Jede von uns kennt H&M und hat mindestens 5 Teile aus diesem Laden im Kleiderschrank. Das ist auch das erste woran man denkt, wenn man H&M hört. An Kosmetik denkt man erst ziemlich spät. Aber als ich hörte das H&M sich Beauty-Technisch neu erfunden hat und nun auch eine Conscious Reihe raus gebracht hat, musste ich der Sache auf den Grund gehen.

Conscious (zu deutsch: bewusst) ist die Reihe von H&M die recyclte Produkte benutzt. Sei es Polyester, Leder oder Pailletten. Ich finde diese Reihe bei Kleidung schon großartig, aber nun auch als Beauty Reihe? Großartig! & dann auch noch ohne Tierversuche. Wahnsinn! Also entschied ich mich für drei Pflegeprodukte, zwei Gesichtsmasken und einen Eyeliner.
HundM Conscious Kosmetik Beauty Bio Organic Recycling H&M

 

Shampoo, conditioner & Duschgel

Ich entschied mich für das Nuturing Shampoo mit Aleo Vera, den Nuturing Conditioner mit Bio Shea Butter und Bio Paracaxi Öl. Dazu noch das Relaxing Body Wash mit Vetivergras. Sogar die Verpackungen sind aus recyceltem Material, 98 % der Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs und mehr als die Hälfte der Inhaltsstoffe von Bio-Farmen. Alle drei Produkte gefallen mir sehr gut und haben angenehme Düfte die nicht so stark sind. Ich bin ein Typ dessen Haare nicht unbedingt nach Früchten oder ähnlichem riechen sollen. Der Conditioner hat eine super cremige Konsistenz und pflegt die Haare, auch das Kämmen geht nach dem Waschen ohne Probleme. Das Shampoo reinigt die Haare und ist nicht zu schwer, was bei meinen doch sehr platten Haaren sehr wichtig ist. Das Body Wash tut was es soll und riecht herrlich. Was ich bisher nur kritisieren muss ist, dass ich die Packungen nicht selbst aufgeschraubt bekommen habe. Vielleicht finde ich noch jemanden der das schafft. Das ist für mich insofern wichtig, da Pumpspender (so praktisch sie auch sein mögen) immer ziemlich viel vom Produkt unbenutzt lassen & ich darum gern die Verpackung aufschrauben würde, um an den Rest zu kommen.
HundM Conscious Kosmetik Beauty Bio Organic Recycling Gesichtsmasken H&M

Gesichtsmasken

Ich muss zugeben, ich habe noch nie vorher eine Gesichtsmaske benutzt. So bedacht ich auch mit meinen Haarmasken bin, auf die Idee mir auch eine aufs Gesichts zu schmieren, kam ich bis jetzt noch nicht. Aber als ich diese zwei schnuckeligen Masken im online Store sah, mussten sie auf jeden Fall in dem Warenkorb. Beide sind gegen müde Haut, was sehr auf meine Haut zutrifft und die Farben finde ich großartig da grau meine liebste Farbe ist. Die Cucumber and Aloe Maske probierte ich zuerst und war überrascht das es eine Peel-Off Maske war. Die Maske sah aus wie Gras grünes Gel und hatte einen tollen, kühlenden Effekt. Nur bin ich von Peel-Off Masken allgemein nicht so begeistert – aber ich habe es ausprobiert und von der Wirkung her hat mich die Maske überzeugt. In der darauf folgenden Woche probierte ich die Pomgrenate Mango Maske aus und diese war wirklich perfekt. Vom Aussehen und der Konsistenz erinnert mich diese Maske total an Fruchtzwerge! Und der Duft war herrlich fruchtig aber nicht zu aufdringlich. Die Maske ließ mein Gesicht wacher und strahlender aussehen. Auch hier geht leider ein kleines Minus an die Verpackungen da man sie nicht wieder verschließen kann aber genug Produkt enthalten ist für gut und gerne 3 Masken. Ich hatte glücklicherweise noch kleine Töpfchen von DM daheim die somit zum Einsatz kamen.
HundM Conscious Kosmetik Beauty Bio Organic Recycling Gesichtsmasken H&M

Dip Liner Ink

Okay schmeißt bitte euren aktuellen Eyeliner weg und setzt euch hin. Das hier ist das non-plus-ultra der Eyeliner Kunst. Ich selbst hatte vorher den ach so hoch gelobten Bloggers Favorite Dip Eyeliner von Manhattan und war eigentlich nicht unzufrieden mit ihm. Allerdings konnte ich den Eyeliner nicht nachkaufen da Manhattan Tierversuche unternimmt also suchte ich nach einer Alternative. Und so landete der, doch sehr edel aussehende, Eyliner von H&M in meinem Schminkkorb und überzeugte mich vollkommen von der ersten Sekunde an. Der Eyeliner hat eine längere und sehr dünne Spitze und wird beim heraus ziehen aus dem Töpfchen perfekt abgestreift so das genau die richtige Menge Eyeliner an der Spitze haften bleibt. Das Auftragen geht leicht, denn der Eyeliner deckt mit nur einem Auftrag und trocknet schnell, wesshalb man beim zweiten drüber gehen keine hässlichen Streifen bekommt. Dazu ist der Eyeliner matt was mir persönlich sehr gefällt jedoch geschmackssache ist. Dann aber die Haltbarkeit: Das hat mich beim Manhatten und allen vorher immer etwas gestört. Da ich viele Allergien habe und oft am Tag niese, tränen auch meine Augen hin und wieder. Das hat bisher kein Eyeliner überlebt doch der H&M Dip Liner bleibt standhaft & man bekommt sich trotzdem abends gut abgeschminkt. Somit ist dieser Eyeliner das High-End Produkt meiner Bestellung und absolut empfehlenswert!
Habt ihr schon etwas von der H&M Kosmetik Linie ausprobiert? Und wie hat es euch gefallen?