Zum Alltag eines Bloggers gehört es einfach dazu andere Blogs zu lesen. Oft stolpere ich dabei über außergewöhnlich gute Blogposts die ich sehr gerne lese, weil sie tolle Fotos beinhalten, hilfreiche Tipps geben oder einfach wahr sind. Somit schaffe ich heute eine neue Kategorie. ‚Favorite Blogposts‘ wird ab jetzt ein mal im Monat auf Renegade erscheinen und 5 Blogposts vorstellen, die ich in den vergangenen 4 Wochen sehr gern gelesen habe und euch nochmal ausgiebig zeigen möchte.

Ich möchte damit ein bisschen mehr Liebe in die Bloggerwelt bringen. Ganz nach dem Motto „sharing is caring“ soll dem doch sehr präsenten Konkurrenzdenken entgegen gewirkt werden. Also fangen wir direkt an!

favorite blogposts renegade zukkermaedchen-blogger-leser

mister zukker: was ich als leser von bloggern erwarte
zukkermaedchen.de

Als ich diesen Post auf zukkermaedchen.de las, kam der erste Gedanke für diese Kategorie auf. Der Post war so toll geschrieben und so wichtig, dass ich ihn mit euch teilen wollte. Es ist ein Sonntagspost in dem mal Mister Zukker schreibt und quasi als „Außenstehender“ erklärt was er in Blogbeiträgen lesen möchte. Hauptthema ist, wie sehr sich die Bloggerszene in den letzten Jahren gewandelt hat & das leider ein paar unschöne Dinge in den Vordergrund geraten sind. Mister Zukker erinnert daran, dass Leser nicht wissen wollen, wer grade mit wem zankt, oder Beiträge lesen wollen die nur verfasst wurden um andere Personen auszustechen sondern eigene Meinungen hören, bei Events oder Reisen dabei sein und nützliche Informationen zu bekommen.
Dieser Beitrag ist für mich total wichtig und sollte von vielen nicht nur gelesen, sondern auch verinnerlicht werden, weshalb er verdient auf meinem Platz 1 der Favorite Blogposts ist.

favorite blogposts norwegen-roadtrip-juli-chevalier

Unser norwegen Roadtrip | Travel Diary
julichevalier.com

Während diesen Monat irgendwie alle über Island berichten (und so schön das Land auch ist), liegt ein Land schon viel länger auf meiner Wunschreiseliste. Norwegen ist für mich ein kleines Traumland und wird auf jeden Fall in naher Zukunft bereist. Deshalb habe ich das Travel Diary von der lieben Juli nur zu gern gelesen hab. Die Fotos sind so schön aber nicht zu gestellt. Es schaut nach einem ganz tollen Roadtrip aus und man bekommt super Informationen bezüglich des Budgets und welche Route man nehmen kann. Dazu noch Tipps und Tricks zur Autovermietung und die Vorstellung der einzelnen Orte. Alles ausführlich genug aber nicht zu langatmig, eher wie eine kleine Geschichte die dich durch Norwegen führt und nebenbei noch hilfreiche Auskünfte über eine Reise dorthin gibt. Alles in allem ein super Post der mich nochmal mehr angespornt hat dieses Land zu bereisen und zu entdecken.

favorite blogposts slow-blogging-movement

Why I’ve joined the slow blogging movement
joojooazad.com

Der älteste Blogpost in meiner Liste, denn er wurde schon im Juni 2015 verfasst. Ich bin jedoch erst vor kurzem über Pinterest darauf gestoßen und der Post hat mich so inspiriert das ich in der nächsten Woche nochmal in einem einzelnen Post darauf eingehen werde wie ich persönlich davon beeinflusst wurde. Ich kann euch den ganzen Blog nur ans Herz legen denn er ist wirklich gut und mal etwas ganz anderes als ihr in der Deutschen Blogszene finden werdet. In speziell diesem Post geht es der Autorin darum, wie der Druck 7 Tage die Woche Content zu liefern ihre Kreativität erstickt hat & das zu Fast-Fashion eben auch Fast-Blogging gehört. Wirklich außergewöhnlich und sollte sich zu Herzen genommen werden.

favorite blogposts pinterest-guide-fashion-vernissage

pinterest für mehr reichweite auf dem blog: pinterest guide
Fashionvernissage.com

Ich gebe zu ich war wohl eine der letzten die auf den Pinterest Zug aufgesprungen ist, einfach weil ich vorher nicht so recht wusste, wo ich anfangen soll. Dieser Post von Clara hat mir dann aber doch die Augen geöffnet. Es ist ein ausführlicher doch leicht verständlicher Guide wie wir Pinterest für unseren Blog und unsere Reichweite nutzen können und was beachtet werden sollte. Ein kleines 1×1 wie man anfängt und auch ein paar Vorschläge von Pinterest Profilen zum Folgen findet man in diesem Beitrag. Also ein informativer und erhellender Beitrag der sich seinen Platz in meinen Favorite Blogposts verdient hat.

Favorite Blogposts Oktober Renegade Dariadaria GreenwashingWas ist eigentlich Greenwashing?
dariadaria.com

Mittlerweile gehört Dariadaria.com mit zu meinen liebsten Blogs in der deutschen Szene. Maddie benutzt ihre große Reichweite für etwas Gutes und gibt Informationen über alles was die Welt ein bisschen besser macht. Von Zero Waste bis hin zu ihrem herzergreifenden Beitrag über den Transport eines Tigers über den Gaza Streifen (der mir einige Tränen entlockt hat) findet man allerhand Themen über die sonst niemand spricht. In diesem Beitrag von vor 2 Tagen erklärt Maddie den Begriff Greenwashing und wie wir als Konsumenten und Kunden eigentlich doch ziemlich an der Nase herumgeführt werden. Dieser Post hat mir (mal wieder etwas mehr) die Augen geöffnet und sollte von jedem gelesen werden der ihn noch nicht kennt.

 

So das waren meine 5 Favorite Blogposts, was habt ihr diesen Monat besonders gern gelesen oder auf welchen von euren Post’s seit ihr besonders stolz? Verlinkt sie unter diesem Post dann kann ich sie mir ansehen und vielleicht findet ihr sie nächstne Monat in meinen Favorites!

20 Comments

  1. Schöne Zusammenfassung!
    Ich verstehe den Druck vom 7-Tage die Woche Content liefern gar nicht. Solange man das nur als Hobby macht, sollte man selbst entscheiden wie oft man bloggt und sich da auch nicht beeinflussen lassen. Ein Hobby soll Spaß machen und sobald das zur Verpflichtung mit Druck wird, ist es für mich kein Hobby mehr sondern richtige Arbeit.

  2. Sehr tolle inspirierende Posts, die du hier zusammengefasst hast! Ein paar kannte ich, die anderen werde ich mal reinlesen.
    Liebe Grüße, Mona

  3. Hallo!

    Thank you so much for all of your kind words! I’m really glad that you find my work insightful and helpful for you! I appreciate your readership :)

    Cheers,
    Hoda, JooJoo Azad

  4. Huhu,
    bin gerade auf deine Seite gestoßen und echt begeistert. So viel Liebe steckt dahinter. Der ganze Aufbau der Seite, die Auswahl der Bilder sind einfach toll.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Nadine

  5. Eine tolle Zusammenstellung! Zukkermädchen und DariaDaria folge ich auch schon länger und kenne die Artikel, aber die anderen waren mir völlig neu und klingen super interessant!
    Norwegen ist wirklich ein wunderschönes und beeindruckendes Land! Ich war vor zwei Jahren drei Wochen mit dem Wohnmobil dort und wenn ich könnte, würde ich sofort wieder zurück!

    Liebe Grüße ♥

  6. Eine super Idee, ich finds toll mal neue Blogs vorgeschlagen zu bekommen, oft findet man sich im Gewusel von verschiedenen Blogs ja gar nicht mehr zurecht, da sind ein paar Anregungen super!
    Liebe Grüße :)

  7. Oh, da sind einige gute Berichte bei, die ich super interessant finde. Danke Dir für’s Teilen und die Inspiration, die die Beiträge mir schufen <3

    Allerliebst
    Sylvi

  8. Ich finde deinen Blog wirklich superschön :) Gefällt mir sehr gut.
    Und diese Beiträge werde ich gerne einmal durchstöbern.
    Dein Blog gehört ab jetzt zu meinen Must-Read & in die Blogroll.

    Wishes, Kat <3
    von sevenandstories.net

  9. Ich bin durch die Facebook Aktion auf deinen Blog gekommen und bin echt verzaubert, wie viele tolle Blogs es gibt. So viel kann man garnicht lesen. Umso schöner, dass du sie sozusagen filterst :-) Du hast tolle Posts rausgesucht und ich mag alle davon lesen. Sehr spannend eingeleitet. Ich werde hier des Öfteren vorbeischneien :-) liebste Grüße, Cathi

  10. Hallöschen…

    Also erst einmal kannte ich den Blog von zukk…. noch gar nicht und werde gleich einmal reinschauen ;)
    Deinen Beitrag finde ich ganz interessant und bringt einem zum nachdenken. Auch ich lese viele Blogs und habe noch nicht darüber nachgedacht, was ich als Leser eigentlich will. Themen die mich ansprechen, die lese ich. Aber es gibt ein Beiträge, die ich Ignoriere. Für mich muss ein Blogger kein Profi sein. Für mich als Leser darf auch mal ein Rechtschreibfehler drin sein. Das macht den Blog nicht nur Persönlicher, sondern auch Sympatischer. Was mich allerdings stört, wenn jemand jeden Tag einen neuen Post raus bringt. Man hat nicht jeden Tag zeit zum lesen und mir wird dass dann auch schnell zu viel, sodass ich oftmals das Interesse an einem Blog verliere.

    Alles liebe

  11. Toller Post! Da sind wirklich sehr interessante Posts dabei. Den Post über greenwashing kenne ich bereits. Lese den Blog regelmäßig :) Aber auch die anderen Artikel sind sehr interessant. Werde gleich mal vorbeischauen :)
    Liebste Grüße
    Larissa

  12. Eine richtig gute Idee! :-)
    So bekommt man als Leser auch mal andere Blogger zu Gesicht und lernt neue Blogs kennen!:-)
    Ganz Liebe Grüße Sarah <3

Write A Comment